Samstag, 5. September 2020

Quilt Aufhängung zum fotografieren

Vielleicht auch etwas für euch? 
 
Heute angekommen, getestet und für gut befunden 😊 Ich habe eine neue Lösung gefunden, wie ich Quilts besser aufhängen kann zum fotografieren oder auch für eine provisorische Designer Wand. Ich bin es mir leid, immer wieder auf den Stuhl steigen zu müssen und die Haken bei etwas geöffneter Schranktür einzuhängen wobei mein Einbauschrank auch nur leider 150cm breit ist. Auch ist der Zaun hinter dem Haus leider viel zu niedrig für grössere Quilts. In der Natur mit Tageslicht zu fotografieren ist natürlich das beste, doch leider bin ich nicht mobil und Fusstechnisch fand ich in der Umgebung noch nicht das wahrhaftige Natur-Aufhänger-Tool bezw. Hintergrund ohne andere störende Objekte für grössere Quilts. Doch werde ich bestimmt mal alle bei mir vorhandenen Quilts packen und ein Outdoor Shooting machen. Aber diese Lösung mit dem Hintergrundsystem, die man im Fotostudio verwendet, kommt mir gerade recht. Es gibt verschiedene Marken, verschiedene Preise und auch verschiedene Masse. Ich entschied mich für ein Hintergrundsystem von Walimex Pro, dass maximal 307cm breit ist und in der Höhe 256cm und hat eine max. Traglast von 6kg. Es ist variabel einstellbar. Verstauen lässt sich das ganze alles gut in einer mitgelieferten Tasche, die sich gut verstauen lässt und nicht viel Platz braucht. Auch der Aufbau ging schnell und in meinem kleinen Wohnzimmer passt das Teil auch rein 😆
 

0 Kommentare:

Kommentar posten