Dienstag, 14. September 2021

La Passacaglia Quilts in Mini

Voller Elan, begann ich im Juli 2017 mit dem La Passacaglia Quilt.
Ich wusste bereits im voraus, dass ich nicht den ganzen machen werden.
Für Unwissende: Dies wird mit der Hand genäht und nennt sich English Paper Piecing EPP.
Die ausgeschnittenen Stoffe, werden um eine Papierschablone geklebt oder geheftet und diese werden dann zusammen-genäht, Stück für Stück. Am Schluss wird dann das Papier entfernt. Es gibt aber genügend Anleitungen im Internet und ich werde daher nicht weiter darauf eingehen.

Der Anfang war toll und die Stoffsuche für das Fussy Cutting war auch spannend gewesen.
Die ersten Rosetten waren genäht und Freude herrschte :-)
Dann gab es immer wieder lange Pausen, wo ich einfach keine Lust darauf hatte und irgendwie fand ich die Rosetten nicht mehr passend zueinander.
So entschloss ich mich, keine weiteren mehr zu nähen und nur noch die angefangenen fertig zu machen und so wurde er eben noch kleiner. 2 Rosetten habe ich einzeln verarbeitet, sozusagen als Mini Quilts.

Für den Grösseren entschloss ich mich für eine andere Form, mal was anders, damit die Ecken nicht so leer sind. Ratzfatz und ab waren sie.
Er misst 95 x 90cm.
Der kleine Runde hat einen Durchmesser von 30.5cm und der mit den Katzen misst 46 x 46cm.
 

 







 























0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen